Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel

07.01.2009, Berliner Zeitung: Acht Schicksale von Menschen in der Abschiebehaft Grünau werden in der Ausstellung "Auf gepackten Koffern, Leben in Abschiebehaft" geschildert, die gestern im Evangelischen Zentrum in der Georgenkirchstraße 69 in Friedrichshain eröffnet wurde. Von den Flüchtlingen, die für die Ausstellung in Interviews zu ihren Motiven der Flucht befragt wurden, halten sich noch drei in Berlin auf. Die übrigen sind schon abgeschoben worden. (weiter)

 
TV-Spots sollen Afrikaner abschrecken Drucken E-Mail
Geschrieben von Volunteer   
Wednesday, 28. November 2007
28.11.2007, Die Presse: Die Schweiz veröffentlicht Schock-Kampagne und präsentiert sich von der schlechtesten Seite. Die EU zieht mit. (weiter)
Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. January 2009 )
 
EU findet deutsche Asylpolitik nicht gut Drucken E-Mail
Geschrieben von Stark   
Tuesday, 27. November 2007
26.11.2007, Netzeitung: Die EU hat die Behandlung von Menschen, die in Deutschland Asyl suchen, kritisch bewertet. Diese müssten zum Beispiel in einer ihnen verständlichen Sprache über Rechte und Pflichten aufgeklärt werden. (weiter)
Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. January 2009 )
 
Kirchengemeinde verurteilt Razzia auf Vietnamesen Drucken E-Mail
Geschrieben von Stark   
Tuesday, 27. November 2007
26.11.2007, Die Welt: Gegen die Berliner Polizei ist wegen eines Einsatzes am Sonntag vor einer Kirche in Prenzlauer Berg Kritik laut geworden. Der Einsatz galt Mitgliedern einer vietnamesischen Gemeinde, die als Gäste der katholischen Kirchengemeinde Corpus Christi in der Kirche an der Conrad-Blenkle-Straße einen Gottesdienst feiern wollten. (weiter)
Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. January 2009 )
 
Razzia gegen Vietnamesen bei Kirchgang - Erzbistum will Aufklärung vom Polizeipräsidenten Drucken E-Mail
Geschrieben von Stark   
Tuesday, 27. November 2007
27.11.2007, Tagesspiegel: Die katholische Kirche hat scharf gegen einen Polizeieinsatz vor einer Kirche protestiert. Wie der Seelsorger für Vietnamesen im Erzbistum Berlin, Pater Stefan Taeubner, gestern mitteilte, haben am Sonntag drei Polizeiautos vor der Kirchengemeinde Corpus Christi in der Conrad-Blenkle-Straße in Prenzlauer Berg gestoppt – Minuten vor dem Gottesdienst. Die Polizisten seien in den Kirchhof eingedrungen, zahlreiche Beamte hätten begonnen, die vietnamesischen Gottesdienstbesucher zu kontrollieren. Teilweise sollen die Menschen breitbeinig und mit erhobenen Händen an die Wand gestellt worden sein. Aus Angst seien mehrere Vietnamesen weggelaufen – unter anderem in die Kirche. Zwei Beamte seien einem Flüchtenden sogar in die Kirche hinterhergelaufen. Als sie diesen Mann nach draußen zerren wollten, wurden sie von einer Mitarbeiterin der Gemeinde „beherzt“ gestoppt, wie Pater Taeubner gestern berichtete. Daraufhin hätten die Polizisten den Einsatz abgebrochen und eine Visitenkarte vom Abschnitt 16 hinterlassen. (weiter)
Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. January 2009 )
 
EU: "Irakische Flüchtlinge aufnehmen" Drucken E-Mail
Geschrieben von Volunteer   
Friday, 23. November 2007
22.11.2007, Radio Vatikan: Die EU sollte nach Einschätzung des Menschenrechtsbeauftragten des Missionswerks missio, Otmar Oehring, 40.000 bis 60.000 Flüchtlinge aus dem Irak aufnehmen. Die Flüchtlingskrise in der Region sei die schlimmste seit der Palästina-Krise von 1948, sagte Oehring am Mittwochabend in Brüssel. (weiter)
Letzte Aktualisierung ( Monday, 5. January 2009 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 36
Newsletter