Übersicht arrow Menschen arrow Begegnungen
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel

30.03.2011, Süddeutsche Zeitung: Bahram Mho sollte am Donnerstag nach Syrien abgeschoben werden - ein Gericht hat die Behörden vorerst gestoppt. Donnerstag, 31. März, 7.10 Uhr. Wäre alles nach Plan gelaufen, würde in dieser Minute ein Flugzeug im Erdinger Moos abheben, das Bahram Mho in seine Heimat bringt, nach Syrien. Hätte nicht, in fast letzter Minute, ein Gericht 'Stopp' gerufen und die Abschiebung verhindert. (weiter)

 
Begegnungen
MitarbeiterInnen des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes begegnen den Betroffenen in den Abschiebungshafteinrichtungen in Berlin, Eisenhüttenstadt, München und im Rahmen einer weiteren Beratung und Begleitung in unserem Berliner Büro. Einige dieser Begegnungen sind hier geschildert.
Filter:     Sortierung:     Anzeige: 
Datum Titel Autor Zugriffe
Wednesday, 24. December 2014 Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten! Haßkamp 2488
Friday, 8. January 2010 Über meine Zeit beim JRS – in der „Schule der Humanität“ Stark 3359
Thursday, 1. November 2007 Es kommt auf den Menschen in seiner Not an und nicht auf politisches Kalkül Stark 4150
Wednesday, 22. August 2007 Auf der Flucht vor der Hizbullah – Warum Ahmad A. hier bleiben will 4447
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 4 von 4
  • Menschen hinter den Fällen  ( 12 Beiträge )
    Für die Menschen hinter den Fällen - so lautet unser Motto. Hier wollen wir Ihnen "Menschen hinter den Fällen" vorstellen. Menschen, denen wir in unserer Arbeit begegnen, sollen zu Wort kommen.
Newsletter