Übersicht arrow Menschen arrow Menschen hinter den Fällen
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
25.11.2010, taz: In Bayern wird Asylpolitik bundesweit am härtesten ausgelegt. Jetzt aber will sich die CSU für das Bleiberecht einer 15-Jährigen einsetzen, die besonders gut in der Schule ist. (weiter)
 
Menschen hinter den Fällen
Für die Menschen hinter den Fällen - so lautet unser Motto. Hier wollen wir Ihnen "Menschen hinter den Fällen" vorstellen. Menschen, denen wir in unserer Arbeit begegnen, sollen zu Wort kommen.
Filter:     Sortierung:     Anzeige: 
Datum Titel Autor Zugriffe
Thursday, 16. August 2012 Abschiedsessen in der Abschiebungshaft Haßkamp 2416
Friday, 18. March 2011 Das neue Athen liegt in Italien - Wie Faith, eine Nigerianerin versucht, in Europa zu überleben Stark 2578
Thursday, 6. January 2011 Herr Zada: Wie Weihnachten und Ostern zusammen Stark 2353
Thursday, 6. January 2011 Elizabeth C.: Mit vielen Hindernissen zu einem Aufenthalt in Deutschland Stark 2543
Saturday, 5. June 2010 Linette: Sie bat um Hilfe und bekam einen Haftbeschluss Stark 2684
Friday, 26. March 2010 Nur geduldet: Zwischen Abschiebung und OP Stark 2875
Tuesday, 6. October 2009 Verhängte Haft war rechtswidrig: Bereitschaft zur freiwilligen Ausreise muss erfragt werden Stark 2870
Sunday, 22. March 2009 In 150 Tagen von Berlin nach Polen Stark 2936
Friday, 30. May 2008 Walid und die Absurditäten des europäischen Asylsystems Stark 3474
Saturday, 1. March 2008 Schutz des Aufenthaltsgesetzes auf Kosten des Grundgesetzes? Stark 4123
Thursday, 20. December 2007 Abschiebungshaft zum Zweck der Familientrennung ? Stark 4445
Wednesday, 22. August 2007 Wenn ich Deutscher wäre, würde man mir zuhören 4461
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 12 von 12
  • Begegnungen  ( 4 Beiträge )
    MitarbeiterInnen des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes begegnen den Betroffenen in den Abschiebungshafteinrichtungen in Berlin, Eisenhüttenstadt, München und im Rahmen einer weiteren Beratung und Begleitung in unserem Berliner Büro. Einige dieser Begegnungen sind hier geschildert.
Newsletter