Übersicht arrow Themen
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel

16.11.2010, Stuttgarter Zeitung. Etwa 165.000 Menschen leben seit Jahren als geduldete Flüchtlinge in Deutschland - ohne Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis, Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst hat jetzt die Innenminister aufgefordert, die seit Jahren diskutierte Bleiberechslregelung für solche Flüchtlinge zu verabschieden. Kurz vor der Innenministerkonferenz, die am Mittwoch in Hamburg beginnt, sagte der Leiter der katholischen
Hilfsorganisation, Pater Martin Stark, es müsse eine Lösung gefunden werden, "die Integration ermöglicht". (weiter)

 
Themen

Neben den unter Menschen aufgeführten Berichten über Einzelschicksale finden Sie hier sowohl mehrseitige Stellungnahmen und Artikel des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes als auch Reflexionen seiner MitarbeiterInnen über ihre Erfahrungen.

Entsprechend den Arbeitsschwerpunkten des JRS sind die Themen gegliedert in

Abschiebungshaft

Duldung

Illegalität

Außerdem haben wir die Zuwanderungsdebatte von Anfang an verfolgt und mit Blick auf eben diese Schwerpunkte kommentiert.

Newsletter