Übersicht arrow Presse arrow Pressemitteilungen arrow Syrer schützen, die Talente von Flüchtlingen würdigen
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
Syrer schützen, die Talente von Flüchtlingen würdigen Drucken E-Mail
Geschrieben von Haßkamp   
Wednesday, 18. June 2014

Berlin, den 19.06.2014. Zum internationalen Tag des Flüchtlings am morgigen Freitag ruft der Leiter des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes, Pater Frido Pflüger SJ, dazu auf, die Talente von Flüchtlingen zu würdigen, statt sie als vermeintliche „Belastung“ zu diffamieren: „Fast drei Viertel der Asylsuchenden 2013 waren junge Menschen unter 30 Jahren. Das ist doch keine Belastung für unsere Gesellschaft, sondern eine Chance!“, so der Jesuit. Die Bundesregierung fordert er auf, die Zusammenführung von syrischen Familien in Deutschland zu erleichtern und syrische Flüchtlinge nicht mehr in Abschiebungshaft zu nehmen. Die angekündigte Aufnahme von weiteren 10.000 Kontingentflüchtlingen aus Syrien sei ein guter Schritt, so Pflüger SJ, dauere aber in der Umsetzung zu lang – während 78.000 Angehörige von Syrern in Deutschland verzweifelt auf Aufnahme warten.
Foto: Familie im Kirchenasyl. (c) SJ-Bild/L. Stübner SJ. Weiter zur Pressemitteilung als PDF.

Letzte Aktualisierung ( Friday, 4. July 2014 )
 
< zurück   weiter >
Newsletter