Übersicht arrow Links
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
sueddeutsche.de, 17.12.2012: Wer in der EU Asyl beantragt, muss schon seit Langem seine Fingerabdrücke abgeben - zur Durchführung der Verfahren. Nun soll die Polizei nach Plänen der EU-Kommission diese Dateien abfragen können, wenn sie bei Verbrechen ermittelt. Datenschützer kritisieren eine Erosion der Grundrechte - doch Brüssel hat bereits weitergehende Pläne. (weiter)
 
Jesuiten-Flüchtlingsdienst
Internetlinks zu Seiten des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes
  Weblink Zugriffe
  Link   Jesuit Refugee Service Europe
2982
  Link   Jesuit Refugee Service International
5199
 
Newsletter