JRS-Infobrief: Glücklich, wer die Wahl hat!
Geschrieben von Haßkamp   
Saturday, 23. September 2017

Titelbild JRS-Infobrief 2/2017 Berlin, 23. September 2017. - Rassismus ist keine Alternative. Wir werden auch nach der Bundestagswahl auf eine flüchtlingsfreundliche Politik dringen. Für alle, die wählen dürfen: Genießen Sie Ihr Wahlrecht! Weitere Themen im aktuellen Infobrief :
Ein geflüchteter IT-Fachmann aus Kabul berichtet von Angriffen und Freundschaften in Deutschland
Pater Hillebrand erzählt aus dem Alltag im neuen Abuna-Frans-Haus
Bruder Müller über Ermittlungsverfahren gegen Kirchenasyle
Die Abschottungspolitik an Europas Grenzen treibt Kardinal Woelki und Pater Pflüger um
Der JRS-Regionaldirektor Ostafrika wünscht sich faire Handelsbeziehungen für afrikanische Staaten.
Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende - und: Wenn Sie können und dürfen: Wählen Sie! Am Sonntag in der Wahlkabine, und auch danach jeden Tag, in welcher Gesellschaft Sie leben wollen.

Hier der neue JRS-Infobrief als PDF . Auf Wunsch schicken wir Ihnen gern Print-Exemplare zu.  

Letzte Aktualisierung ( Saturday, 23. September 2017 )