Übersicht
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
20.10.2010, Bild.de: Die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern die Abschaffung der Abschiebehaft. Als Gründe nennen sie zu häufige Fehler bei Abschiebungen in der Vergangenheit. Zudem hätten die Abschiebehäftlinge keine Straftaten begangen. Um die Situation von Personen zu verbessern, die abgeschoben werden sollen, müsse umgehend die EU-Rückführungsrichtlinie umgesetzt werden, sagte der Rechtsexperte der Fraktion, Helge Limburg, am Mittwoch in Hannover. «Abschiebungshaft hat eine einschneidende Wirkung auf den Einzelnen», sagte Limburg weiter. Die Abschiebungshaft ist politisch umstritten, nachdem sich im Juli ein 58-jähriger Abschiebehäftling in der Haftanstalt Langenhagen in seiner Zelle erhängt hatte.
 
Login Form





JRS München sucht Teamleitung Asylsozialberatung Drucken E-Mail
Geschrieben von Haßkamp   
Monday, 21. August 2017

Team JRS München mit ProvinzialUpdate: Wir nehmen derzeit keine weiteren Bewerbungen mehr an und danken allen Interessent*innen! // München, den 21. August 2017. - Zur Leitung unser tollen Teams zur Asylsozialberatung in München-Ost suchen wir eine_n Sozialpädagogin_Sozialpädagogen mit Berufserfahrung.

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst arbeitet in einer Unterkunft der Stadt München für etwa 190 geflüchtete Menschen, darunter viele Familien mit Kindern. Wir setzen dort auf ein partizipatives und emanzipatorisches Konzept. Im Rahmen des "Frans-van-der-Lugt-Projekts" sind das Zentrum für Globale Fragen und die Hochschule für Philosophie München enge Kooperationspartner.

Ansprechpartner für Interessierte ist Bruder Dieter Müller SJ. Zu besetzen ist die Stelle ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Das ausführliche Stellenprofil und Kontaktdaten für Bewerbungen oder Rückfragen finden Sie hier als PDF . Foto: Das JRS-Team in München mit Provinzial Johannes Siebner SJ.

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 12. September 2017 )
 
< zurück   weiter >
Newsletter