Übersicht
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
08.04.2009, Berliner Morgenpost: Die Härtefallkommission kann sich auch in den kommenden Jahren um von Abschiebung bedrohte Flüchtlinge kümmern. Der Senat beschloss, die bis Ende des Jahres geltende Befristung aufzuheben. Innenstaatssekretär Thomas Härtel (SPD) lobte die Arbeit der Kommission. Rund 1600 Ausländer haben mit ihrer Hilfe seit Januar 2005 ein weiteres Bleiberecht erhalten. Seit Inkrafttreten des Zuwanderungsgesetzes haben die Bundesländer die Möglichkeit, aus humanitären Gründen unabhängig von allen Vorschriften eine Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen. Der Härtefallkommission gehören Vertreter der Kirchen, von Flüchtlingsinitiativen und des Senats an. An ihre Empfehlungen ist Innensenator Ehrhart Körting (SPD) nicht gebunden. Voraussetzung für einen Aufenthaltstitel nach der Bleiberechtsregelung ist die Sicherung des Lebensunterhalts. Wer bis Ende dieses Jahres keine Arbeit findet, dessen Aufenthalt werde nicht verlängert, so der Jesuiten-Flüchtlingsdienst. Deshalb rechnen Flüchtlingsinitiativen zum Jahresende mit einer größeren Abschiebewelle. epd
 
Login Form





JRS München sucht Teamleitung Asylsozialberatung Drucken E-Mail
Geschrieben von Haßkamp   
Monday, 21. August 2017

Team JRS München mit ProvinzialUpdate: Wir nehmen derzeit keine weiteren Bewerbungen mehr an und danken allen Interessent*innen! // München, den 21. August 2017. - Zur Leitung unser tollen Teams zur Asylsozialberatung in München-Ost suchen wir eine_n Sozialpädagogin_Sozialpädagogen mit Berufserfahrung.

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst arbeitet in einer Unterkunft der Stadt München für etwa 190 geflüchtete Menschen, darunter viele Familien mit Kindern. Wir setzen dort auf ein partizipatives und emanzipatorisches Konzept. Im Rahmen des "Frans-van-der-Lugt-Projekts" sind das Zentrum für Globale Fragen und die Hochschule für Philosophie München enge Kooperationspartner.

Ansprechpartner für Interessierte ist Bruder Dieter Müller SJ. Zu besetzen ist die Stelle ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Das ausführliche Stellenprofil und Kontaktdaten für Bewerbungen oder Rückfragen finden Sie hier als PDF . Foto: Das JRS-Team in München mit Provinzial Johannes Siebner SJ.

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 12. September 2017 )
 
< zurück   weiter >
Newsletter