Übersicht
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
16./17.08.2008, SonntagsZeitung: Die gebürtige Kroatin Ruza Kanitz hat mit Migrantinnen in Berlin über deren Erfahrungen fernab der Heimat gesprochen. Die Sammlung der Interviews ist als Buch unter dem Titel "Die fremde Nachbarin" erschienen. (weiter)
 
Login Form





Frohe Ostern und neuer Infobrief

 Sample Image Berlin, 17. April 2014. 
Im neuen Infobrief berichten wir u.a. von
- einer afghanischen Familie im Kirchenasyl
- der erfreulichen Bilanz des Rechtshilfefonds 2013
- wie syrische Flüchtlinge in Deutschland inhaftiert werden.
Den Infobrief April 2014 können Sie hier als PDF herunterladen (1 MB).

Wir wünschen Ihnen gesegnete Kartage und frohe Ostern!

 (c) SJ Bild / L. Stübner - All rights reserved.

 

 

 

 

 

 


 
Foto: Im Kirchenasyl. (c) SJ-Bild / Leopold Stübner

 
Trauer um Pater Frans Van der Lugt SJ

P. Van der Lugt SJ in seiner Videobotschaft aus Homs7. April 2014.Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst trauert um Pater Frans Van der Lugt SJ, der bis zu seiner Ermordung heute morgen an der Seite der Menschen in Homs ausgeharrt hat. Vor einigen Wochen hatte sich der niederländische Jesuit, der seit 1964 in Syrien lebte und am Montag morgen in seiner Wohnung in Homs von Unbekannten erschossen wurde, in einem Video-Appell an die internationale Gemeinschaft gerichtet und auf die verzweifelte Lage und den Hunger in Homs aufmerksam gemacht.

Zur Pressemitteilung der Deutschen Provinz der Jesuiten (Link) .
Zur Videobotschaft von Pater Frans Van der Lugt SJ (Link zur Jesuitenmission).

 
Engagement für eine gerechte Flüchtlingspolitik

Bayerischer Rundfunk, 26.03.2014. Das Radio-Feature stellt die Arbeit des deutschen Jesuiten-Flüchtlingsdienstes vor und lässt u.a. Traumatsierte in der Abschiebungshaft zuAbschiebehaft Mühlberg Foto SJ Bild Leopold Stübner SJ Wort kommen. Es erklärt verständlich die Rechtslage und macht deutlich, wieviel Leid sie verursacht. Zum Beispiel für den syrischen Familienvater, der zu seiner Frau und seinem Baby nach Schweden wollte - und der wochenlang in Bayern inhaftiert war. Ein Auszug:

"Papst Franziskus hat mit seinem Besuch auf Lampedusa im Sommer 2013 ein Zeichen gesetzt. Seine Botschaft: Engagiert euch für eine menschliche und faire Asylpolitik. Für den Jesuiten-Flüchtlingsdienst ist das Alltag. Die katholische Hilfsorganisation setzt seit über 30 Jahren christliche Nächstenliebe in die Tat um und tritt weltweit für die Rechte von Flüchtlingen und Migranten ein.... 'Wenn wir über Glauben sprechen, müssen wir auch über Gerechtigkeit sprechen', sagt Br. Dieter Müller SJ. 'Das eine geht nicht ohne das andere.'

Hier der Link zur Sendung zum Nachhören. 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 70
Newsletter