Übersicht
Main Menu
Übersicht
Aktuelles
Menschen
Themen
Presse
Spende
Links
Kontakt
Wir über Uns
Suchen
Impressum
Pressespiegel
Login Form





Familien nicht auseinanderreißen

Berlin / München, den 18. Juni 2019. – Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst JRS (Jesuit Refugee Service) ist bei der Seelsorge in der bayerischen Abschiebungshaft vermehrt Zeuge geworden, wie Väter oder werdende Väter durch Abschiebung von ihren Kindern getrennt wurden. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2019 fordert die katholische Organisation, Familien mit geflüchteten Elternteilen nicht auseinanderzureißen. Innerhalb eines Jahres hat Bruder Dieter Müller SJ in der bayerischen Abschiebungshaft 19 junge oder werdende Väter getroffen, die ohne Rücksicht auf das Wohl ihrer Familie abgeschoben werden sollten. „Es macht mich wütend, wie das Wohl von Kindern, die es ohnehin sehr schwer haben werden, mutwillig verletzt wird“, sagt der Seelsorger des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes. Die ganze Pressemitteilung finden Sie hier

 
Der neue Infobrief: Welches Europa wollen wir?

 Berlin, den 17. Mai 2019. - Unser Infobrief zur Europawahl fragt: Welches Europa wollen wir? Die Antwort hat auch Auswirkungen auf viele Menschen, die an Europa glauben, aber nicht mit abstimmen dürfen.

Themen: Die europaweite JRS-Kampagne The Power of Vote ermutigt dazu, wählen zu gehen - mit Herz und Verstand. 

100 Jahre zu alt: Abschiebungshaft in Bayern

Familienausflug zu Lamas und Bungee-Trampolin

www.thepowerofvote.eu mit Infos zur Wahl auch in deutscher Sprache. 

Hier der Infobrief als PDF zum Herunterladen.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre. Und falls Sie dieses schöne Privileg haben: Genießen Sie Ihr Wahlrecht am 26. Mai!

 
JRS-Infobrief: Hoffnung

 Berlin, den 15. März 2019. - Der Infobrief zur Fasten- und Osterzeit ist dem Thema Hoffnung gewidmet.

Die Ausstellung Hope is Maybe gastiert in Berlin
Hoffnung stärken: Seelsorge in Eisenhüttenstadt
Wenn Heimat ein Land ohne Hoffnung ist: Beratung in der bayerischen Abschiebungshaft
Nicht nur hoffen, auch engagieren: Kampagne zur Europawahl

Hier das PDF zum Herunterladen. Wir wünschen Ihnen / Euch eine hoffnungsvolle Zeit.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 139
Newsletter